Fototour: Unterwegs im September am Strand von Dranske auf der Insel Rügen

Zuletzt aktualisiert am 2. Januar 2021 von Birk Karsten Ecke

Ich mag die Insel Rügen. Einer der eher unbekannten Orte ist Dranske auf der Halbinsel Wittow ganz im Norden der Insel. Hier ist es oft windig und deshalb ist die Ostsee hier ein auch ein Paradies für geübte Surfer. Ansonsten geht ihr kaum jemand ins Wasser. Der Strand ist steinig und herrscht oft hoher Wellengang. Wer hierher kommt sucht meist Feuersteine am Strand oder geht einfach nur spazieren. Die folgenden Fotos habe ich am 10 September 2020 gegen 10:00 Uhr Morgens mit einer NIKON D500 und dem Zoomobjektiv AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8E FL ED VR aufgenommen.

Alle Fotos auf dieser Seite © 2020 by Birk Karsten Ecke mit
¦¦ NIKON D500 mit AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8E FL ED VR
¦¦ DxO PhotoLab 4 Elite
¦¦ Nik Analog Efex Pro 2

Bild: Am Strand von Dranske. Blick auf die Insel Hiddensee. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Bild: Am Strand von Dranske. Blick auf die Insel Hiddensee.
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

 

Bild: Am Strand von Dranske. Blick auf den Bug. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Bild: Am Strand von Dranske. Blick auf den Bug.
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

 

Bild: Am Strand von Dranske. Blick auf die Insel Hiddensee. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Bild: Am Strand von Dranske. Blick auf die Insel Hiddensee.
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

 

Kommentare sind geschlossen.