Review: Die Standalone Anwendung von DxO FilmPack 5 Elite ist ab sofort zum Download verfügbar – Ein Kurztest unter Mac OS X 10.10

Bild: Mit DxO FilmPack kann man digitalen Fotos schnell einen Look aus den Zeiten des Analogfilmes verpassen. Für den Look dieses Fotos muss man aber schon etwas Zeit investieren.

Das Plugin für DxO Optics Pro von DxO FilmPack 5 gibt es schon ein paar Wochen. Ab jetzt ist auch die Standalone Anwendung zum Download auf der DxO Website unter https://www.dxo.com/de/fotografie/demoversion verfügbar. Wie immer gibt es zwei Editionen: Einmal die DxO FilmPack 5 Essential und DxO FilmPack 5 Elite. Ich habe mir die Elite Edition auf einem MacBook Air 11 Zoll unter Mac OS X 10.10 an einem 27 Zoll Thunderbolt Display angesehen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Insel Rügen – Inselromantik an der Dorfkirche von Schaprode mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Schaprode ist eines der schönsten Dörfer auf der Insel Rügen. Unterwegs an der Dorfkirche - Lange Straße - in der Ortsmitte. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/5,6 ¦ 35 mm ¦ 1/800 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Das Dorf Schaprode ist einer der schönsten Orte auf der Insel Rügen. Der Ort ist mit Ausnahme des Hafens, wenn die Fähren und nach Hiddensee aus- oder einlaufen, wunderbar verschlafen und romantisch – weit entfernt vom Massentourismus der klassischen Seebäder Rügens. Im Ortskern kann man noch heute viele reetgedeckte Häuser entdecken.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Insel Rügen – Die Dorfkirche von Schaprode mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Die Kirche von Schaprode auf der Insel Rügen. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/7,1 ¦ 24 mm ¦ 1/400 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Die Dorfkirche St. Johannes von Schaprode ist die drittälteste Kirche der Insel Rügen. Die Kirche ist eingebettet in den romantischen Ortskern der Gemeinde – umgeben von alten Häusern. Eine Besonderheit ist die Patronatsloge der alten Adelsgeschlechter der Insel Rügen. Fotografieren ohne Blitzlicht ist gegen eine kleine Spende in der Kirche erlaubt, aber nur zu privaten Zwecken.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Insel Rügen – Surfer und Kite Surfer im Wieker Bodden bei Wiek mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED VR

Bild: Surfer im Wieker Bodden bei Wiek auf der Insel Rügen. NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED. ISO 200 ¦ f/5,6 ¦ 300 mm ¦ 1/500 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

In Wiek auf der Insel Rügen sind im Sommer jede Menge Surfer und Kite Surfer zu finden. Der Wieker Bodden und der häufig starke Wind in Wittow bieten ideale Voraussetzungen für diese Aktivitäten. Die Fotos sind am heutigen Nachmittag mit einer NIKON D700 und dem Zoomobjektiv AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED VR entstanden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Insel Rügen – Wellen am Strand von Dranske am Abend mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Abends am Strand bei Dranske auf der Insel Rügen. Im Hintergrund des Fotos ist der Dornbusch mit dem Leuchtturm auf der Insel Hiddensee zu sehen. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/7,1 ¦ 35 mm ¦ 1/1600 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Heute war am Strand von Dranske im Nordwesten der Insel Rügen ein ganz ordentlicher Wellengang. Eines meiner liebsten Fotomotive auf Rügen sind die in X-Form angebrachten Wellenbrecher auf der schmalen Landzunge Bug. Hier ist es Abends wunderbar einsam und ruhig.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Insel Rügen – Abends unterwegs im Hafen von Wiek am Wieker Bodden mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Beflaggt - Im Hafen von Wiek auf der Insel Rügen. Im Hintergrund des Fotos ist der Dornbusch von Hiddensee mit dem Leuchtturm zu sehen. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/9 ¦ 50 mm ¦ 1/6400 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Während der Hafen von Wiek auf der Insel Rügen bis zur Wiedervereinigung der beiden Deutschen Staaten durch die Verladung von Kreide aus den nahe gelegenen Brüchen geprägt war, dominieren ihn heute private Yachten. Wiek hat sich seit der Wende so richtig herausgeputzt und ist ein wirklich schickes Dorf geworden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: AlpspiX 2080 – Wolken an der Alpspitze in Oberbayern mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Die imposanten Aussichtsplattformen AlspiX unterhalb der Alpspitze - für schwindelfreie Genießer. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/7,1 ¦ 50 mm ¦ 1/640 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Eine der herausragendsten Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Alpen ist die Aussichtsplattform AlpspiX  unterhalb des Gipfels der Alpspitze. Hier – etwa 90 Autokilometer südlich der bayerischen Metropole München – wurde im Sommer 2010 eine doppelstöckige Aussichtsplattform in einer kühnen freitragenden Stahlkonstruktion eröffnet. Der Blick auf die Zugspitze und das etwa 1000 Meter tiefer gelegene Höllental ist wirklich atemberaubend – für schwindelfreie!

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Die Maximiliansinsel auf dem Eibsee bei Grainau in den Bayerischen Alpen mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Die Maximiliansinsel auf dem Eibsee bei Grainau. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/7,1 ¦ 24 mm ¦ 1/800 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Der etwa 100 Kilometer südwestlich von München und unmittelbar unter der Zugspitze gelegene Eibsee ist einer der schönsten Seen in den Bayerischen Alpen. Der Eibsee ist seit 1803 in Privatbesitz. Dennoch ist sein Ufer an vielen Stellen frei zugänglich. In der kleinen Holzhütte auf der Maximiliansinsel kann man auch offiziell heiraten, man muss nur mit einem Ruderboot übersetzen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Tipps & Tricks: Anzahl der der Auslösungen bei NIKON D90, D300s und D700 mit der Vorschau App unter Mac OS X auslesen

Bild: Die unter Mac OS X standardmäßig installierte App "Vorschau" liest die EXIF Dateien dieser Kameras vollständig aus, auch die Anzahl der Auslösungen.

Wer möchte nicht gelegentlich wissen, wie viele Auslösungen seine NIKON Spiegelreflexkamera schon geleistet hat? Die wirkliche Anzahl der Auslösungen lässt sich unter Mac OS X mit Bordmitteln einfach erledigen, denn sie werden bei NIKON Spiegelreflexkameras in die EXIF Dateien geschrieben. Diese können mit der dem Mac OS X App Vorschau komplett ausgelesen werden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Panorama: Unterwegs im Unterharz – Ein Panoramafoto von Greifenhagen mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Panoramafoto von Greifenhagen im Unterharz. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/11 ¦ 70 mm ¦ 1/250 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Heute war im Unterharz bestes Fotowetter. Zur Zeit blühen hier überall die zahllosen Rapsfelder – auf großen und kleinen Feldern und Luft duftet nach den Pollen dieser Nutzpflanze. Was für ein Kontrast zu den sattgrünen Wäldern, Wiesen und Getreidefeldern. Deshalb bin ich am späten Nachmittag noch einmal losgezogen, um ein Panoramafoto von Greifenhagen im Landkreis Mansfeld-Südharz zu machen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Blühende Rapsfelder im Unterharz bei Greifenhagen im Landkreis Mansfeld-Südharz mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 3.5/18 ZF.2

Bild: Blühender Raps bei Greifenhagen im Unterharz. NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3.5/18 ZF.2. ISO 200 ¦ f/11 ¦ 18 mm ¦ 1/250 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Ich gehe gerne am frühen Morgen zum Fotografieren. Heute früh war es nahezu wolkenlos und die in sattem Gelb blühenden Rapsfelder, auf denen noch der Tau lag, würden ein gutes Motiv abgeben. Hier im Unterharz gibt es überall riesige Rapsfelder, so wie bei Greifenhagen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Morgenstimmung kurz vor Sonnenaufgang in Greifenhagen im Unterharz mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Morgenstimmung kurz vor Sonnenaufgang in Greifenhagen im Unterharz. NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 5000 ¦ f/7,1 ¦ 24 mm ¦ 1/15 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Heute Früh war es überall im Unterharz ordentlich nebelig. So auch in Greifenhagen im Landkreis Mansfeld-Südharz. Das folgende Foto habe ich kurz vor Sonnenaufgang gegen 06:30 Uhr (Sommerzeit) von der Apfelstraße aus aufgenommen. Rechts im Bild ist die alte und seit fast einem Vierteljahrhundert verlassene Mühle von Greifenhagen zu sehen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Ein Sonnenuntergang der etwas anderen Art – Im Wald bei Bräunrode im Unterharz mit NIKON D700 und AF-S Micro NIKKOR 105 mm 1:2.8G VR

Bild: Ein Sonnenuntergang der etwas anderen Art. Auf Ansitz im Wald bei Bräunrode im Unterharz. NIKON D700 mit TAF-S Micro NIKKOR 105 mm 1:2.8G VR. ISO 400 ¦ f/7,1 ¦ 105 mm ¦ 1/200 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Wahrscheinlich bin ich einzige Mensch auf der Welt, der jemals einen Sonnenuntergang mit einem Makroobjektiv fotografiert hat. Geplant war das Foto allerdings nicht. Heute Abend war ich von einem passionierten Jäger eingeladen, bei Sonnenuntergang im Wald bei Bräunrode im Unterharz Wild zu fotografieren. Mein Ansitz war dafür eigentlich perfekt: Lichter Kiefern- und Birkenbewuchs und im Hintergrund eine Dickung.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Morgenstimmung mit Frühjahrsnebel an der alten Linde am Zechenkopf bei Abberode im Unterharz – NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Auf dem Zechenkopf bei Abberode im Unterharz steht auf einem Hügel eine uralte und knorrige Linde. Heute Früh war hier dichter Nebel, so dass dieser Baum ein interessantes Fotomotiv darstellte. Der Nebel hebt die Einsamkeit dieses Ortes noch mehr hervor, zumal am frühen Samstagmorgen kein einziges Auto die nahegelegene Straße befährt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Mächtig unter Dampf – Dampflok an der MaLoWa in Klostermansfeld mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Die MaLoWa in Klostermansfeld im Landkreis Mansfeld-Südharz kümmert sich als Fachbetrieb um die Restaurierung historischer Bahnen. Heute Nachmittag konnte ich in Klostermansfeld eine unter Dampf stehende Dampflok fotografieren. Diese Dampflok wurde nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges als Reparationsleistung in Babelsberg für die Sowjetunion gebaut. Dampfloks diesen Typs fuhren im VEB Mansfeld Kombinat Wilhelm Pieck bis zur Abwicklung dieses Unternehmens durch die Treuhand bis Mitte 1990. Den Grund dafür hat mir der Lokführer genannt: Dieselloks der DDR für Werkbahnen waren zu leistungsschwach und zu unzuverlässig. Man konnte sie nur zu Rangierzwecken verwenden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Denkmal Hunt, Stolln und Grubenpferd im Neubaugebiet an der Magdeburger Straße in Eisleben – NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Die Lutherstadt Eisleben war früher eine bedeutende Bergbau- und Industriestadt. In der Plattenbausiedlung an der Magdeburger Straße erinnert das Denkmal Hunt, Stolln und Grubenpferd an diese Epoche. Das Denkmalensemble wurde im Jahre 1998 von den Bildhauern Ute Appelt-Lillack und Siegfried Appelt aus Wittenberg geschaffen. Es symbolisiert die drei Säulen des vergangenen Mansfelder Kupferbergbaues: Den Hunt, den Stollen (oder: Stolln) und das Grubenpferd. Das miserabel gemachte Graffiti gehört nicht zum Denkmal.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Es wird auch Frühling im Unterharz! Blühende Sträucher in Greifenhagen mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Die Japanische Quitte braucht wohl noch ein paar Tage um ihre Blütenknospen zu öffnen. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/5,6 ¦ 70 mm ¦ 1/80 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Im Unterharz ist das Klima immer deutlich rauer als im Umland. Deshalb fängt der Frühling hier üblicherweise etwas später an. In den letzten Tagen haben die Knospen von Stechpalme, Wilder Johannisbeere und Japanischer Quitte mächtig zugelegt. Aber nur die Wilde Johannisbeere steht seit heute in der Blüte.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Es wird Frühling in München! Blühender Krokus am Fröbelplatz mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Einer der letzten noch blühenden Krokusse am Fröbelplatz in München. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/2,8 ¦ 70 mm ¦ 1/1250 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Nachdem der Winter 2013/2014 in Deutschland sehr mild war und nur wenig Schnee brachte, kündigt sich nun mit Macht ein zeitiger Frühling an. Die Tagestemperaturen in München waren in den letzten Tagen immer im zweistelligen Bereich und es gab reichlich Sonne. In den Gärten und Parks blühen die ersten Blumen und Bäume. Die zeitigen Krokusse sind sogar schon zum größten Teil verblüht. Einen letzten Krokus konnte ich heute früh bei strahlendem Sonnenschein am Fröbelplatz fotografieren.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: HDR Bilder aus einer einzelnen RAW Datei erstellen mit HDRsoft Photomatics Pro 5

Bild: Das HDR Foto vom Operationssaal im Patarei Gefängnis von Tallinn in der Windows-Fotoanzeige.

Das Programm Photomatics Pro von HDRsoft hat seit Jahren einen guten Ruf in der Szene, wenn es gilt High Dynamic Range Bilder (HDR)  aus Belichtungsreihen zu erstellen. In der seit Anfang März 2014 erhältlichen Version 5 ist die Integration einzelner Bilddateien im RAW Format sehr gut umgesetzt. Alle Spiegelreflex- und Systemkameras können neben den JPEG auch ein  (hersteller- und kameraabhängiges) RAW Format aufnehmen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Der Export von JPEG Dateien aus dem RAW Konverter NIKON Capture NX-D – Version 0.9.1 Beta

Bild: Die Detailansicht innerhalb von Capture NX-D zeigt die Unterschiede zwischen RAW Datei und ausbelichtetem Foto. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Seit ein paar Tagen hat NIKON seinen neuen RAW Konverter Capture NX-D als Beta Version kostenfrei zum Testen freigegeben. Ein kurzes Review zu dieser Software finden Sie hier in meinem Blog. Eine wichtige Funktion ist der Export von Bildern im JPEG Format zum Ausdrucken auf Fotodruckern. NIKON geht beim Export im JPEG Format einen eigenen Weg.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Schwarz und Rot in München – Am Morgen unterwegs im Stadtteil Laim mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Sonnenaufgang am 15.02.2014 in der Agnes-Bernauer-Straße in München. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 6400 ¦ f/9 ¦ 24 mm ¦ 1/13 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Heute früh sah es nach einem sehr spektakulären Sonnenaufgang über München aus. Deshalb bin ich zeitig raus und stellte mich fast eine Stunde an eine Kreuzung im Münchner Westen. Leider war der Sonnenaufgang dann doch nicht ganz so toll, wie erhofft – Schicksal eben. Immerhin war ich an der frischen Luft.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Schafstädt im Saalekreis – Schwarze Katze im Fenster einer Bauruine auf dem Marktplatz mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Schafstädt - Schwarze Katze im Fenster einer Bauruine auf dem Marktplatz. NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR. ISO 800 ¦ f/5,6 ¦ 120 mm ¦ 1/40 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Katzen sind wirklich besondere Tiere. Diese gut gefütterte und gepflegte tiefschwarze Katze – ich vermute, es ist eine „Dame“ – hatte es sich in einem Fensterdurchbruch in einer der Ruinen auf dem Marktplatz von Schafstädt im Saalekreis niedergelassen. Sie hat mich die ganze  Zeit aufmerksam beim Fotografieren beobachtet. Irgendwie spürte sie wohl, dass ich ihr selbstverständlich niemals etwas antun würde, und sie hat sich aus nächster Distanz in Ruhe fotografieren lassen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Nachlese 2013 – Morgenstimmung im Wald bei Bräunrode im Unterharz mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED VR

Bild: Morgenstimmung im Wald bei Bräunrode im Unterharz. NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3.5-5.6G ED VR. ISO 640 ¦ f/7,1 ¦ 250 mm ¦ 1/15 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Am letzten Augusttag des Jahres 2013 war ich von einem passionierten Jäger eingeladen, Dachse im Wald in der Nähe von Bräunrode im Unterharz zu fotografieren. Die Dachse haben sich aber nicht an den gemeinsam ausgedachten Plan gehalten und sind einfach nicht erschienen. Deshalb habe ich bei Sonnenaufgang das stimmungsvolle Bild von den bereits leicht herbstlich gefärbten Buchen aufgenommen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Nachlese 2013 – Morgenstimmung im Unterharz bei Gorenzen mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 2/25 ZF.2

Bild: Morgenstimmung auf einem abgeernteten Getreidefeld bei Gorenzen im Unterharz. NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 2/25 ZF.2. ISO 400 ¦ f/16 ¦ 25 mm ¦ 1/25 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Ich liebe es, zu jeder Jahreszeit zeitig aufzustehen und die Morgenstimmung fotografisch festzuhalten. Das folgende Foto habe ich im Spätsommer am Morgen des 30. August 2013 gegen 06:45 Uhr in der Nähe des Dorfes Gorenzen im Landkreis Mansfeld-Südharz aufgenommen. Die Strohballen auf dem abgeernteten Getreidefeld vermitteln in der sanft hügeligen Landschaft des Unterharzes ein Gefühl von Weite.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: DxO Optics Pro 9 Elite – Wie gut funktioniert die PRIME Rauschunterdrückung bei Fotos mit hohen adäquaten ISO Werten wirklich

Bild: Das Ergebnis der "PRIME" Rauschunterdrückung von DxO Optics Pro 9 kann sich wirklich sehen lassen. Hier das fertig entwickelte Foto.

Wer wie ich oft bei schlechten Lichtverhältnisssen mit einer Digitalkamera aus der freien Hand heraus fotografiert, kennt das Problem: Hohe adäquate Filmempfindlichkeiten lassen die Fotos verrauschen. Das Rauschen ist vergleichbar mit dem Filmkorn der analogen Ära und man kann es auch als ästhetisches Mittel der Bildgestaltung anwenden. Manchmal jedoch stört das Bildrauschen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Sonnenuntergang über Quenstedt im Landkreis Mansfeld-Südharz mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Sonnenuntergang über Quenstedt im Landkreis Mansfeld-Südharz. NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR. ISO 200 ¦ f/11 ¦ 24 mm ¦ 1.3 s ¦ kein Blitz. KODAK Kodachrome 25. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Manchmal bietet einem der Zufall ein schönes Fotomotiv. Heute war ich gegen Sonnenuntergang nördlich von Quenstedt im Landkreis Mansfeld-Südharz, um Windräder zu fotografieren. Dabei ist mir dieser wunderschöne Sonnenuntergang aufgefallen. Ich habe ihn mit einer NIKON D700 und dem Objektiv AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR wie immer im manuellen Modus fotografiert. Das Foto habe ich Anschließend mit Adobe Photoshop Lightroom 5 und DxO FilmPack 4 Expert entwickelt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Der Putz ist runter – Der morbide Charme und die vertane Chance von Mansfeld mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 1.4/35 ZF.2

Bild: An der ehemaligen Oberschule "OSKAR SCHNELLER" ins Mansfeld. NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 1.4/35 ZF.2.

Die Stadt Mansfeld im Herzen Deutschlands hatte einstmals eine große Bedeutung: Heimatort des jungen Martin Luther, Standort mehrerer Kupferhütten und Kreisstadt des Mansfelder Gebirgskreises. Das alles ist längst Vergangenheit – Die einst so stolze Kleinstadt stirbt! Sie hat die politische und wirtschaftliche Wende in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik nicht überstanden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Atemberaubende Perspektive – Das Weitwinkelzoom Sigma 12-24 mm F4,5-5,6 II DG HSM im Kurztest an einer NIKON D700

Bild: Zugegeben - Dieses Foto von der Kirche St. Stephani in Aschersleben sieht im Querformat besser aus! Bei der Auflösung der NIKON D700 ist ein entsprechender Beschnitt kein Problem. Brennweite 12 Millimeter bei Blende 11 und ISO640.

Heute  hatte ich Gelegenheit das Weitwinkelzoomobjektiv SIGMA 12-24 mm F4,5-5,6 II DG HSM zu testen. SIGMA war der erste Hersteller von Objektiven für die großen Kamerahersteller wie CANON, NIKON, PENTAX und SONY überhaupt, der solch ein Weitwinkelobjektiv für das digitale Kleinbildformat mit einer extrem geringen Anfangsbrennweite von nur 12 Millimeter auf den Markt brachte.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Wie ein Gemälde – Blick von der Burgruine Arnstein auf den Unterharz mit NIKON D700 mit SIGMA 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM

Wo das Motiv passt verwende ich gern wegen der unvergleichlichen Perspektive Weitwinkelobjektive. Heute war ich am späten Nachmittag mit der NIKON D700 und dem Weitwinkelzoomobjektiv SIGMA 12-14 F4.5-5.6 II DG HSM an der Burgruine Arnstein im Unterharz unterwegs. Das Foto habe ich gegen die untergehende Sonne in Richtung Nordwesten aufgenommen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Nach dem Sturm – Herbstlicher Sonnenuntergang im Unterharz bei Greifenhagen – mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 3.5/18 ZF.2

Bild: Nach dem Sturm - herbstlicher Sonnenuntergang im Unterharz bei Greifenhagen. NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 3.5/18 ZF.2. ISO 200 ¦ f/11 ¦ 18 mm ¦ 1/20 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Die Natur ist etwas Wunderbares! Heute war es den ganzen Tag stürmisch und am Nachmittag hat es noch geregnet. Als sich dann der Sturm legte, gab es einen kurzen aber traumhaften Sonnenuntergang. Der ganze Himmel war tief rot eingefärbt. Zusammen mit den herbstlich rot gefärbten Blättern auf dem uralten Kirschbaum im Garten meiner Eltern in Greifenhagen im Unterharz hat das für kurze Zeit ein geradezu apokalyptisch wirkendes Bild abgegeben.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Herbsstimmung an der Kuppenburg bei Bräunrode mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 3.5/18 ZF.2

Bild: Herbsstimmung an der Kuppenburg bei Bräunrode im Landkreis Mansfeld-Südharz. NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 3.5/18 ZF.2. ISO 200 ¦ f/11 ¦ 18 mm ¦ 1/640 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Heute war noch einmal ein sehr schöner Herbstvormittag. Ich bin deshalb nach dem Frühstück zur Kuppenburg südlich des kleinen Dorfes Bräunrode im Landkreis Mansfeld-Südharz gefahren, um die Herbststimmung auf einem Foto festzuhalten. Das passende Motiv in der hügeligen Landschaft des Unterharzes war schnell gefunden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: RAW (NEF) Dateien von NIKON Kameras im Explorer unter Microsoft Windows 7 anzeigen

Bild: Nach der Installation des NIKON RAW Codec zeigt Microsoft Windows die Rohdaten von NIKON im Explorer problemlos an.

Windows hat gegenüber Mac OS X einige Eigenheiten, mit denen man leben muss. So  werden – anders als auf einem iMac oder MacBook Pro – die Rohdaten der digitalen Spiegelreflexkameras NIKON D700, D300s oder D90 nicht als Bildvorschau dargestellt. Dafür gibt es aber eine einfache Abhilfe. NIKON bietet seinen RAW Codec für Microsoft Windows als Download an: https://nikonimglib.com/nefcodec/index.html.de.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Langeneichstädt bei Querfurt – Dolmengöttin und Eichstädter Warte mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Langeneichstädt bei Querfurt - Dolmengöttin und Eichstädter Warte. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Die Eichstädter Warte nördlich des Dorfes Langeneichstädt ist bis heute ein mystischer Ort. Über Ihre Entstehung und ihren Zweck ist so gut wie nichts bekannt. Die Warte befindet sich auf der höchsten Erhebung der scheinbar flachen Querfurter Platte – und von hier hat man bei klarem Wetter eine schöne Sicht auf das Umland.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Sonnenuntergang im Herbst über Bräunrode im Unterharz mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Sonnenuntergang im Herbst über Bräunrode im Unterharz. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Heute war ein sehr schöner Herbsttag. Nachdem sich der Morgennebel gelegt hatte, war strahlender Sonnenschein. Gegen Abend zog am westlichen Horizont eine leichte Schleierbewölkung auf – die besten Voraussetzungen, um auf dem Rückweg noch ein paar Fotos in Bräunrode vom Sonnenuntergang über dem Unterharz zu machen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Blaue Stunde am OBELISK FLAMME DER FREUNDSCHAFT in Hettstedt mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Blaue Stunde am Obelisk Flamme der Freundschaft in Hettstedt. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Der Obelisk Flamme der Freundschaft in Hettstedt ist eines der wenigen Relikte aus der Zeit der DDR in der Wipperstadt Hettstedt. Dieses Denkmal erinnert an die ersten Erdgaslieferungen aus der Sowjetunion in die einstmals so bedeutende Industriestadt im Herzen Mitteldeutschlands. Jenseits jedweder Verklärung eines angeblichen Bruderbundes zwischen der Sowjetunion und der DDR hat dieses Denkmal eine besondere Bedeutung für Hettstedt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Tag der Deutschen Einheit 2013 in Aschersleben – Graffiti am Tie mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: "Die Grenzen verlaufen nicht zwischen den Völkern, sondern zwischen oben & unten" - Aschersleben am Tag der Deutschen Einheit 2013. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

In Aschersleben prangt an einer Wand am Tie in unmittelbarer Nähe zum Johannisturm seit Jahren ein Graffiti, dessen Wahrheitsgehalt wohl niemand ernsthaft anzweifeln kann. Sein Text lautet „Die Grenzen verlaufen nicht zwischen den Völkern, sondern zwischen oben & unten“. Ich habe dieses Graffiti bisher unzählige Male fotografiert – so auch heute Abend. Aber heute – zum Tag der Deutschen Einheit – möchte ich es endlich als kleinen Denkanstoß ins Internet stellen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Sonnenaufgang und Morgenstimmung am Vatteröder Teich bei Mansfeld mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Sonnenaufgang am Vatteröder Teich bei Mansfeld. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Der heutige Tag der Deutschen Einheit verspricht zumindest im Mansfelder Land sehr schönes Wetter mit strahlendem Sonnenschein. Da es heute früh bitter kalt war, erhoffte ich mir über dem Wasserspiegel des Vatteröder Teiches bei Mansfeld einen schönen Morgennebel – und ich wurde für mein frühes Aufstehen an diesem Feiertag belohnt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Unterharz – Sonnenaufgang über Bräunrode mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Auf der Rückfahrt vom Forsthaus Schiefergraben hatte mein Vater die Idee, an der Kuppenburg noch ein paar Fotos von Bräunrode zu machen. Wir beide verbinden mit diesem Dorf im Unterharz schöne Erinnerungen an unsere Kindheit. In Bräunrode haben meine Urgroßeltern gewohnt – und hier bin ich vor vor mehr als dreißig Jahren zur Schule gegangen. Als wir um etwa sieben Uhr ankamen, ging über der Kirche gerade die Sonne auf – genau die richtige Zeit für ein paar Fotos.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Unterharz – Morgenstimmung am Königeröder Teich mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Morgenstimmung am Königeröder Teich. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR. ISO 800 ¦ f/7,1 ¦ 24 mm ¦ 1/15 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Am heutigen frühen Morgen war eine Fahrt zum Forsthaus Schiefergraben im Unterharz angesagt. Der Weg führt über Königerode und den Königeröder Teich. Ich habe meinen Vater zu ganz früher Stunde noch vor sechs Uhr früh dorthin begleitet, weil ich hoffte, dort gegen Sonnenaufgang ein gutes Foto machen zu können.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Sonnenuntergang auf dem Windmühlskopf zwischen Greifenhagen und Bräunrode mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 2/25 ZF.2 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Sonnenuntergang auf dem Windmühlskopf zwischen Greifenhagen und Bräunrode. NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 2/25 ZF.2.

Heute Abend hatte ich das Glück, auf dem Windmühlskopf zwischen Greifenhagen und Bräunrode im Unterharz einen wunderbaren Sonnenuntergang zu fotografieren. Die Sonne ging an diesem Standort genau zwischen der Viktorshöhe bei Friedrichsbrunn und dem Brocken im Harz unter.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Schweden – Junger Musiker in Växjö in der historischen Provinz Småland mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Växjö ist eine junge Stadt. Musiker in der Altstadt von Växjö in der historischen Provinz Småland. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Växjö liegt zentral in der historischen Provinz Småland in Schweden und ist Hauptstadt der Provinz Kronobergs Län und zugleich Universitätsstadt. In der Innenstadt von Växjö sind deshalb viele junge Menschen zu sehen. So wie dieser Musiker, den ich an diesem Samstagmorgen in der Altstadt fotografieren konnte.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fotostudie: Schweden – Noch einmal ein Sonnenuntergang in Kolboda in der historischen Provinz Småland in Südschweden mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Sonnenuntergang in Kolboda in der historischen Provinz Småland in Südschweden. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR. ISO 200 ¦ f/11 ¦ 24 mm ¦ 1/160 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Heute Abend bin ich noch einmal zum kleinen Hafen des Dorfes Kolboda in Schweden gegangen. Ich hatte – wie so oft während meiner Aufenthalte in Nordeuropa – die Gelegenheit, einen traumhaften Sonnenuntergang zu erleben und zu fotografieren. Die oft dichten Schilfgürtel an der Schärenküste von Småland sind Brutstätte von abertausenden Mücken, die auch auf dem Foto zu sehen sind. Am rechten Bildrand ist die schwedische Flagge zu sehen, die sehr häufig auf Bauernhöfen aufgezogen ist.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Schweden – Unterwegs in Hagby in der historischen Provinz Småland mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: In Småland findet man auch die typischen rot oder blau angestrichenen Holzhäuser, so wie hier bei Hagby südlich von Kalmar. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Die historische Provinz Småland in Schweden hat vielfältige Landschaften zu bieten: Endlose Wälder und riesige Weizenfelder. Südlich von Kalmar in der Gemeinde Hagby prägen die seit uralten Zeiten landwirtschaftlich genutzten fruchtbaren Ebenen das Landschaftsbild. Hier ist Schweden dünn besiedelt. Die romantischen Dörfer bestehen aus gepflegten rot oder hellblau angestrichenen Holzhäusern.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Schweden – Unterwegs in Karlskrona in der historischen Provinz Blekinge mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Unterwegs in Karlskrona in der historischen Provinz Blekinge. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Städte in Schweden sind so ein Kapitel für sich. Da früher viel mit Holz gebaut wurde, gibt es in ihnen oftmals nicht sehr viel historische Bausubstanz. Auch die Menschen in den schwedischen Städten unterscheiden sich deutlich von der Landbevölkerung. Man merkt in den Städten, dass Schweden ein Einwanderungsland ist.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Schweden – Unterwegs im Hafen von Karlskrona mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Die Hafenstadt Karlskrona ist ein wichtiger Stützpunkt der schwedischen Marine. Das wird überall in der Stadt deutlich. NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Karlskrona in der Provinz Blekinge in Südschweden ist eine vergleichsweise junge Stadt. Sie wurde erst 1679  als Flottenstützpunkt von Admiral Hans Wachtmeister gegründet. Heute ist Karlskrona ein wichtiger Hafenstandort und zugleich Ausbildungszentrum für die Marine Schwedens. Deshalb ist ein großer Teil des Hafens von Karlskrona nicht zugänglich und in den militärisch genutzten Bereichen herrscht absolutes Fotoverbot.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Schweden – Abendstimmung im Hafen von Kalmar in der historischen Provinz Småland mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Abendstimmung im Hafen von Kalmar in der historischen Provinz Småland. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Häfen haben immer eine besondere Ausstrahlung. Der Hafen von Kalmar in der historischen Provinz Småland macht da keine Ausnahme. Heute Abend hatte ich die Möglichkeit bei Sonnenuntergang im Hafen von Kalmar zu fotografieren. Die folgenden Fotos habe ich mit einer NIKON D700 und dem Zoomobjektiv AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR aus der freien Hand heraus aufgenommen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Schweden – Unterwegs in der Universitätsstadt Kalmar in der historischen Provinz Småland mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Palmen und die Flagge der Linné-Universität - das gehört irgendwie zusammen. An der Linné-Universität in Kalmar. NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Kalmar – an der Ostsee und in der historischen Provinz Småland in Schweden gelegen – hat etwa 35.000 Einwohner. Ungefähr 13.000 von ihnen sind Studenten der Linné-Universität. Irgendwie merkt dieser Stadt aber nicht an, dass es eine Universitätsstadt ist. Nach 17:00 Uhr ist Kalmar – wie viele andere schwedische Städte – mausetot.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Schweden – Unterwegs im Hafen von Kalmar in der historischen Provinz Småland mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Unterwegs im Hafen von Kalmar in der historischen Provinz Småland. Dieses Schiff, das Seekabel verlegt, hat Patina angesetzt. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Kalmar ist eine der wahrscheinlich ältesten Städte in Schweden. Die Lage an der Ostsee und an der Kreuzung von mittelalterlichen Handelswegen hat Kalmar vor Jahrhunderten zu einer wichtigen Handelsstadt im Ostseeraum werden lassen. Dazu haben auch deutsche Kaufleute ihren Anteil beigetragen, denn es gab enge Verbindungen zur Hanse. Der Hafen von Kalmar existiert bis heute.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Schweden – Schloss Kalmar und die Tafel des Gustav Wasa mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Schloss Kalmar und die Tafel des Gustav Wasa. NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Das Schloss Kalmar in der historischen Provinz  Småland ist das am besten erhaltene Schloss aus der Zeit der Renaissance in Schweden. Hier wurden die Kriege zwischen Schweden und Dänemark um die Vorherrschaft in Skandinavien ausgetragen, aber es wurde auch gefeiert und dabei aufgetischt, was zu dieser Zeit überhaupt an Lebensmitteln denkbar war.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Schweden – Abendstimmung an den Windmühlen von Lerkaka auf der Insel Oland mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Abendstimmung an den Windmühlen von Lerkaka auf der Insel Oland mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Noch heute gibt es auf der Insel Öland hunderte Windmühlen. Was früher ein Statussymbol der Bauern auf der schwedischen Ostseeinsel war ist heute eine touristische Attraktion. Bei Lerkaka finden sich gleich fünf Windmühlen, sauber aufgereiht, am Straßenrand. Diese zu fotografieren ist nicht ganz leicht, denn tagsüber stehen hier fast immer Autos von Touristen.

Den gesamten Artikel ansehen…