Fototour: An einem Abend im Dezember 2019 unterwegs in der Altstadt von Blaubeuren am Ostrand der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg in Deutschland

Bild: Blaubeuren Altstadt. Fachwerkhaus in der Karlstraße. Hier ist ein italienischer Spezialitätenhändler zu Hause (Il Gusto). Detailansicht des Erdgeschosses. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Letztes Änderung am 8. März 2020 von Birk EckeBlaubeuren ist eine uralte Stadt in Baden Württemberg im Alb-Donau-Kreis. Sie ist sehr überschaubar: Es gibt hier knapp über 12.000 Einwohner – die eingemeindeten Dörfer mit inbegriffen. Die Altstadt von Blaubeuren ist durch zahlreiche Fachwerkhäuser geprägt. Schon am Tag ist hier nicht allzu viel los. Aber am Abend und kurz vor Weihnachten waren kaum Menschen in den Gassen der Altstadt unterwegs. Klar, die Geschäfte in der Altstadt hatten schon geschlossen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Insel Rügen – Ein Sonnenaufgang im September 2019 am Ufer der Ostsee in der Nähe des Hafens von Sassnitz

Bild: Ein wunderbarer Sonnenaufgang über der Prorer Wiek in der Nähe des Hafens von Sassnitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Letztes Änderung am 9. November 2019 von Birk Karsten EckeDie Insel Rügen ist immer wieder eine Reise wert. Sie ist einer meiner Lieblingsorte. Sassnitz ist die größte Hafenstadt auf der Insel Rügen. Ab dem späten Vormittag ist es sehr belebt. Wer wie ich gerne früh aufsteht, kann aber ganz in Ruhe und ohne Menschenrummel fotografieren. Das Foto vom Sonnenaufgang über der Prorer Wiek in der Nähe des Hafens von Sassnitz habe ich am Samstag, 07.09.2019, gegen 06:45 Uhr auf meinem Weg zu den Feuersteinfeldern aufgenommen. Sassnitz ist um diese Zeit am Wochenende noch sehr verschlafen und der Sonnenaufgang in Verbindung mit der mondänen Seebäderarchitektur in Alt Sassnitz war traumhaft.

Den gesamten Artikel ansehen…

Making Of: Rīga – Zwei Fotos – Ein Blick auf die Moskauer Vorstadt mit dem Hochhaus der Akademie der Wissenschaften und dem Zentralmarkt am Abend und in der Nacht

Letztes Änderung am 21. März 2020 von Birk Karsten EckeIn meinem Blogartikel „Fototour: Rīga – Zwei Fotos – Ein Blick auf die Moskauer Vorstadt mit dem Hochhaus der Akademie der Wissenschaften und dem Zentralmarkt am Abend und in der Nacht“ habe ich zwei Fotos von der Moskauer Vorstadt in Rīga vorgestellt. Wie ich diese beiden Fotos aus der selben selben Perspektive machen konnte, zeige ich in diesem Artikel.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: NIKON D500 – Ein erster Eindruck von NIKON’s Flaggschiff mit DX Bildsensor

Bild: Die NIKON D500 mit Objektiv AF-S VR MICRO-NIKKOR 105 MM 1:2,8G IF-ED.

Letztes Änderung am 15. Februar 2019 von Birk EckeErst seit seit wenigen Wochen ist das neue Flaggschiff der NIKON Spiegelreflexkameras mit einem Bildsensor im DX Format (23,5 mm x 15,7 mm) verfügbar. Die NIKON D500 ist eindeutig im Lager der Profikameras positioniert und – wenn man so will – der legitime Nachfolger der NIKON D300s. Der gegenüber dem FX-Format kleinere DX-Bildsensor stellt nicht unbedingt einen Nachteil dar, wie wir später noch sehen werden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Sonnenuntergang an einem Abend im Spätherbst in Klostermansfeld im Landkreis Mansfeld-Südharz

Bild: Ein Sonnenuntergang im Spätherbst in Klostermansfeld im Landkreis Mansfeld-Südharz. OLYMPUS OM-D E-M1 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8 ISO 3200 ¦ f/7.1 ¦ 12 mm ¦ 1/40 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Letztes Änderung am 3. Januar 2019 von Birk Karsten EckeNachdem die letzten Tage im Harzvorland durch trübes und nebeliges Wetter geprägt waren, konnte ich heute am frühen Abend am Bahnhof von Klostermansfeld im Landkreis Mansfeld-Südharz noch einen wirklich schönen Sonnenuntergang fotografieren. Der Himmel war nach glutrot gefärbt und die Industrielandschaft mit den abgestellten Trucks bildet einen schönen Kontrast zum romantischen Licht der bereits untergegangenen Sonne.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Insel Rügen – Dranske Last Minute. Sonnenuntergang an der Ostsee über der Insel Hiddensee mit OLYMPUS OM-D E-M5 und Lumix G Vario F4.0/7-14mm

Bild: Sonnenuntergang an der Ostsee über der Insel Hiddensee in der Nähe von Dranske auf der Insel Rügen. OLYMPUS OM-D E-M5 mit LUMIX G VARIO 7-14mm / F4,0 ISO 200 ¦ f/9 ¦ 7 mm ¦ 1/30 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Letztes Änderung am 23. August 2019 von Birk Karsten EckeAlso, dieses Foto von einem traumhaften Sonnenuntergang über der Insel Hiddensee an der Ostsee in der Nähe des Ortes Dranske auf der Insel Rügen ist wirklich in der letzten Sekunde entstanden. Eigentlich sind die knapp 40 Kilometer von Sassnitz nach Dranske in knapp einer halben Stunde heruntergefahren, aber da kann selbst bei sorgfältiger Zeitplanung so einiges dazwischen kommen – und zwar in genau der Reihenfolge: Noch ein frisch gebratener Hering am Fischsstand (Kommentar: „Wir haben ja noch ein bisschen Zeit!“), eine unaufschiebbare Verrichtung (Kommentar: „Das passt schon noch!“), ein übervorsichtiger Zeitgenosse auf der Straße (Kommentar: „BeeeB!!!“).

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: In der Vorweihnachtszeit unterwegs in Rīga mit der OLYMPUS OM-D E-M1 – Ein Erfahrungsbericht

Bild: Nacht in der Moskauer Vorstadt in Rīga. OLYMPUS OM-D E-M1 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8 ISO 6400 ¦ f/7,1 ¦ 12 mm ¦ 1/40 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Letztes Änderung am 21. März 2020 von Birk Karsten EckeKurz vor Weihnachten 2014 hatte ich Gelegenheit, eine Woche mit der OLYMPUS OM-D E-M1 in Rīga zu fotografieren. Ich besitze bereits eine OLYMPUS OM-D E-M5, die ich eigentlich mal als Backup für wirklich schlechtes Wetter zusätzlich zu meinen NIKON DSLR’s angeschafft habe. Weshalb sich der Kauf einer OLYMPUS OM-D E-M1 lohnt, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Morgenstimmung kurz vor Sonnenaufgang in Greifenhagen im Unterharz mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Morgenstimmung kurz vor Sonnenaufgang in Greifenhagen im Unterharz. NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 5000 ¦ f/7,1 ¦ 24 mm ¦ 1/15 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Letztes Änderung am 7. Februar 2015 von Birk Karsten EckeHeute Früh war es überall im Unterharz ordentlich nebelig. So auch in Greifenhagen im Landkreis Mansfeld-Südharz. Das folgende Foto habe ich kurz vor Sonnenaufgang gegen 06:30 Uhr (Sommerzeit) von der Apfelstraße aus aufgenommen. Rechts im Bild ist die alte und seit fast einem Vierteljahrhundert verlassene Mühle von Greifenhagen zu sehen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Ein Sonnenuntergang der etwas anderen Art – Im Wald bei Bräunrode im Unterharz mit NIKON D700 und AF-S Micro NIKKOR 105 mm 1:2.8G VR

Bild: Ein Sonnenuntergang der etwas anderen Art. Auf Ansitz im Wald bei Bräunrode im Unterharz. NIKON D700 mit TAF-S Micro NIKKOR 105 mm 1:2.8G VR. ISO 400 ¦ f/7,1 ¦ 105 mm ¦ 1/200 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Letztes Änderung am 7. Februar 2015 von Birk Karsten EckeWahrscheinlich bin ich einzige Mensch auf der Welt, der jemals einen Sonnenuntergang mit einem Makroobjektiv fotografiert hat. Geplant war das Foto allerdings nicht. Heute Abend war ich von einem passionierten Jäger eingeladen, bei Sonnenuntergang im Wald bei Bräunrode im Unterharz Wild zu fotografieren. Mein Ansitz war dafür eigentlich perfekt: Lichter Kiefern- und Birkenbewuchs und im Hintergrund eine Dickung.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Morgenstimmung mit Frühjahrsnebel an der alten Linde am Zechenkopf bei Abberode im Unterharz – NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Letztes Änderung am 7. Februar 2015 von Birk Karsten EckeAuf dem Zechenkopf bei Abberode im Unterharz steht auf einem Hügel eine uralte und knorrige Linde. Heute Früh war hier dichter Nebel, so dass dieser Baum ein interessantes Fotomotiv darstellte. Der Nebel hebt die Einsamkeit dieses Ortes noch mehr hervor, zumal am frühen Samstagmorgen kein einziges Auto die nahegelegene Straße befährt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Ein total verregneter Freitagabend im Februar in St. Johann in Tirol – OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ

Bild: An einem Freitagabend im Februar auf dem Hauptplatz von St. Johann in Tirol. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.Zuiko Digital 12-50 mm 1:3.5-6.3 EZ. ISO 1600 ¦ f/9 ¦ 12 mm ¦ 1/10 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Letztes Änderung am 3. Januar 2019 von Birk Karsten EckeUm diese Jahreszeit sollte normalerweise in den Nordalpen eine Menge Schnee liegen. Tut es aber in diesem Jahr nicht – stattdessen werden die letzten traurigen Reste bei 7 Grad Celsius vom strömenden Regen weg getaut. Dennoch kein Grund, nicht abends ein paar Schnappschüsse von St. Johann in Tirol zu machen. Für die OLYMPUS OM-D E-M5 ist dieses Wetter genau richtig. Die Fotos sind ohne Verwendung eines Stativs aus der freien Hand entstanden.

Den gesamten Artikel ansehen…