Fototour: Ebbe in der Ostsee – Prorer Wiek am Strand von Prora

Zuletzt aktualisiert am 12. Februar 2021 von Birk Karsten Ecke

Tatsächlich gibt auch in der Ostsee Ebbe und Flut. Allerdings sind diese bei weitem nicht so ausgeprägt, wie in der Nordsee. Der Grund liegt darin, dass die Ostsee ein Binnenmeer ist. Ein Wasseraustausch mit dem offenen Meer ist nur über die schmalen Landengen Kattregat uns Öresund zwischen Dänemark und Schweden möglich. Das verhindert ein starkes Zu- und Abfließen. Der Tidenhub der Ostsee um die Insel Rügen beträgt nur ca. 30 Zentimeter. Tatsache ist, das der Wasserstand am 08.09.2020 um 16:00 Uhr am geringsten war, Das Foto entstand um 15:20 Uhr. Man muss es mal gesehen haben.

Bild: Ebbe in der Prorer Wiek auf der Insel Rügen. Aufnahme vom 08.09.2020 um 15:00 Uhr. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Bild: Ebbe in der Prorer Wiek auf der Insel Rügen.
Aufnahme vom 08.09.2020 um 15:20 Uhr.
Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

 

Kommentare sind geschlossen.