Wirtschaft & Politik: Welche Auswirkungen CORONA auf die deutsche Wirtschaft hat – Eine Zwischenbilanz nach 6 Wochen Lockdown

Bild: Regierungsmaschine der Bundesrepublik Deutschland auf dem Flughafen München. Aufnahme vom November 2009. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Wer optimistisch war und geglaubt hat, dass CORONA an der deutschen Wirtschaft und damit unserem hart erarbeiteten gesellschaftlichen Wohlstand spurlos vorübergehen würde, hat sich kräftig getäuscht. Die aktuellen Zahlen zur deutschen Wirtschaftskraft zeichnen ein düsteres Bild. Wenn wir richtig Pech haben, schlittern wir in die größte Wirtschaftskatastrophe seit der Weltwirtschaftskrise Ende der 1920er und Anfang der 1930er Jahre. Vielleicht kommt es aber auch noch schlimmer als damals. Das hier ist nur eine Zwischenbilanz nach nur 6 Wochen Lockdown einer der größten Wirtschaftsmächte der Welt.

Den gesamten Artikel ansehen…

COVID-19: Wie die Bundesrepublik Deutschland in die mittelalterliche Kleinstaaterei zurückfällt

Bild: Wer in Sachsen-Anhalt gegen die wegen der Corona Krise gegen die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen verstößt, muss mit einem Bußgeld bis zu 25.000,- EURO rechnen. Aufnahme vom Februar 2002. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Am Freitag, 21.032020, hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder als erster eine Ausgangsbeschränkung erlassen. Dafür hat er sich von Politikern anderer Bundesländer zuerst einmal eine harsche Kritik eingehandelt. Wenige Tage später haben alle anderen deutschen Bundesländer ebenfalls Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen erlassen. Diese sind aber zum Teil sehr unterschiedlich hart. Bestandteil dieser Beschränkungen sind auch – je nach Bundesland – unterschiedliche Bußgeldkataloge. Eine einheitliche Regelung wurde nicht vereinbart.

Den gesamten Artikel ansehen…