Fototour: Insel Rügen – Unterwegs an der Schwedenkirche oder Holzkapelle bei Ralswiek mit OLYMPUS OM-D E-M5 und M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8

Bild: Die Schwedenkirche oder Holzkapelle von Ralswiek auf der Insel Rügen. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8. ISO 400 ¦ f/7,1 ¦ 12 mm ¦ 1/60 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Die Schwedenkirche oder Holzkapelle von Ralswiek ist ein architektonisches Kleinod auf der Insel Rügen. Obwohl Rügen von 1648 bis 1814 – mit kurzen Unterbrechungen – zu Schweden gehörte, sind typisch schwedische Bauten hier sonst nicht zu finden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Insel Rügen – Fischerboot am Strand von Dranske am Abend mit OLYMPUS OM-D E-M5 und M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8

Bild: Dieser Fischer bereitet sich am Abend auf den Fang des nächsten Morgen vor. Auf dem Bug bei Dranske im Nordwesten der Insel Rügen. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8. ISO 200 ¦ f/7.1 ¦ 12 mm ¦ 1/4000 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Dieser Fischer hat am frühen Abend seinen Kutter für das Fischen am frühen Morgen am Strand des Bug in der Nähe des Ortes Dranske im Nordwesten der Insel Rügen positioniert und bereitet sich auf seinen kurzen Feierabend vor. Das Foto habe ich mit einer OLYMPUS OM-D E-M5 und dem Zoomobjektiv M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8 gemacht und im Stil der schwarzweißen AGFA APX™ 25 Filme entwickelt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Trelleborg in Schweden – Unterwegs an der Folkuniversitetet in Trelleborg mit OLYMPUS OM-D E-M5 und M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8

Bild: Unterwegs an der Folkuniversitetet in Trelleborg in Schweden. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8. ISO 200 ¦ f/7,1 ¦ 12 mm ¦ 1/50 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Auf unserem Streifzug durch die Stadt Trelleborg an der Südspitze Schwedens fand ich dieses schöne Gebäude, das die Folkuniversitetet – die Volkshochschule – der Hafenstadt beherbergt. Die Folkuniversitetet befindet sich ein wenig versteckt in einem Karree aus Häusern nordwestlich der Kreuzung der größeren Straßen Strandgatan und Bryggarevägen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Insel Rügen – Der Rasende Roland am Jagdschloss Granitz als HDR mit OLYMPUS OM-D E-M5 und M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8

Bild: Die Kleinbahn Rasender Roland am Haltepunkt Jagdschloss Granitz bei Binz auf der Insel Rügen. OLYMPUS OM-D E-M5 mit M.ZUIKO DIGITAL ED 12‑40mm 1:2.8. ISO 200 ¦ f/7,1 ¦ 12 mm ¦ 1/100 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Die Schmalspurbahn Rasender Roland ist eine der technischen Attraktionen der Insel Rügen. Heute verkehrt der historische Dampfzug im Linienbetrieb auf einer Strecke von etwa 24 Kilometer zwischen Lauterbach bei Putbus und Göhren und bedient dabei 11 Haltepunkte. Das folgende Foto habe ich am Haltepunkt Jagdschloss Granitz bei Binz aufgenommen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Insel Rügen – Wellen am Strand von Dranske am Abend mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Abends am Strand bei Dranske auf der Insel Rügen. Im Hintergrund des Fotos ist der Dornbusch mit dem Leuchtturm auf der Insel Hiddensee zu sehen. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/7,1 ¦ 35 mm ¦ 1/1600 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Heute war am Strand von Dranske im Nordwesten der Insel Rügen ein ganz ordentlicher Wellengang. Eines meiner liebsten Fotomotive auf Rügen sind die in X-Form angebrachten Wellenbrecher auf der schmalen Landzunge Bug. Hier ist es Abends wunderbar einsam und ruhig.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Insel Rügen – Abends unterwegs im Hafen von Wiek am Wieker Bodden mit NIKON D700 und TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD

Bild: Beflaggt - Im Hafen von Wiek auf der Insel Rügen. Im Hintergrund des Fotos ist der Dornbusch von Hiddensee mit dem Leuchtturm zu sehen. NIKON D700 mit TAMRON SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD. ISO 200 ¦ f/9 ¦ 50 mm ¦ 1/6400 s ¦ kein Blitz. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Während der Hafen von Wiek auf der Insel Rügen bis zur Wiedervereinigung der beiden Deutschen Staaten durch die Verladung von Kreide aus den nahe gelegenen Brüchen geprägt war, dominieren ihn heute private Yachten. Wiek hat sich seit der Wende so richtig herausgeputzt und ist ein wirklich schickes Dorf geworden.

Den gesamten Artikel ansehen…