Fototour: Die Wipper bei Großörner nach einem Frühlingsgewitter mit OLYMPUS µTough-6020

Bild: Das Wehr der Wipper in Großörner nach einem Abendgwitter am31.05.2013. OLYMPUS µTough-6020.

Während der letzten Tage konnte ich in Vilnius das beste Frühsommerwetter mit viel Sonne genießen. Hier in Mitteldeutschland hat es hingegen die ganze Zeit geregnet. Heute Abend gab es wieder ein starkes Gewitter mit einer Menge Regen. Die folgenden Fotos von der Wipper habe ich heute gegen 21:00 Uhr am Wehr der Wipper in Großörner gemacht. Der Ort hatte in der Vergangenheit immer wieder unter dem Hochwasser des Harzflüsschens zu leiden und Überschwemmungen sind hier wirklich nicht selten.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Effeltrich in Oberfranken – Die Wehrkirche St. Georg mit NIKON D90 und SIGMA 10-20mm F4.0-5.6 EX DC / HSM

Bild: Effeltrich ist eine romantisch verträumte Gemeinde im Landkreis Forchheim, etwa 20 Kilometer nördlich von Nürnberg gelegen.

Heute waren mein Bruder und ich im schönen Franken unterwegs. Die Tour von Nürnberg nach Bamberg führte uns auch über den romantischen Ort Effeltrich im Landkreis Forchheim. Die Gemeinde ist durch ihre gepflegten Fachwerkhäuser und die einzigartige Kirchenburg St. Georg geprägt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Effeltrich in Oberfranken – Die Wehrkirche St. Georg mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: In der Kirchenburg zu Effeltrich. NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Die kleine Gemeinde Effeltrich im Landkreis Forchheim in Oberfranken hat als besondere Sehenswürdigkeit eine Kirchenburg oder Wehrkirche zu bieten. Zusammen mit den gepflegten Fachwerkhäusern und den engen Gassen bietet sich dem Besucher dieses Ortes ein Bild wie aus einem Märchen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Früher hatten Hexen Besen – NIKON D700 mit AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR

Bild: Früher hatten Hexen Besen, heute fahren sie MINI. Schnappschuss im Nürnberger Stadtteil Gostenhof mit NIKON D700 und AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR.

Das Laufen durch die Viertel unserer Großstädte birgt jede Menge Interessantes, wenn man mit offenen Augen herumgeht. Im multikulturell geprägten Stadtteil Gostenhof in Nürnberg habe ich am Pfingstsamstag gelernt, dass Hexen früher Besen hatten – heute aber moderne sportliche Kleinwagen eines bayerisch-britischen Automobilherstellers lieben. Der MINI stand unter einer Linde und war deshalb stark mit Pollen bedeckt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Erste Fotos mit dem Objektiv AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR an der NIKON D700

Bild: Ein schnell gemachtes Foto zur Demonstration des schönen Bokeh des AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR in Verbindung mit einer NIKON D700.

Für Städtereisen habe ich mir nach langem Überlegen für meine NIKON D700 das Zoomobjektiv AF-S NIKKOR 24-120 mm 1:4G ED VR zugelegt. Der Grund liegt im Wesentlichen darin, dass ich mit der Bildqualität des Superzoom AF-S NIKKOR 28-300 mm 1:3,5-5,6G ED VR zumindest an der NIKON D700 mit ihrem Bildsensor im Kleinbildformat nicht wirklich zufrieden bin.

Den gesamten Artikel ansehen…

Brennweitenverlängerung bei Objektiven an einer Kamera mit APS-C Senor – Ein Mythos

Bild: Bildsensor und Bildwinkel bei Vollformat und DX Sensor an NIKON DSLR's. (c) Originalfoto 20012 by Bert Ecke mit NIKON D90.

Bis heute hält sich hartnäckig das Gerücht, dass man an einer Kamera DX oder APS-C oder mit Micro Four Thirds Sensor die Brennweite mit dem Crop Factor – bei NIKON etwa 1.5, bei CANON etwa 1.6 und bei OLYMPUS und PANASONIC 2.0 – multiplizieren muss. Im Klartext glauben viele Kamerabesitzer, dass sie an einer DSLR mit APS-C Sensor bei einem Objektiv mit – sagen wir einmal 200 mm Brennweite, eine Brennweite von etwa 300 mm zur Verfügung haben.

Den gesamten Artikel ansehen…