Fototour: Ein Frühlingsnachmittag am Königssee bei Berchtesgaden (Teil 2) – NIKON D90 mit AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3,5-5,6G ED VR Ⅱ

Auf dieser Seite sehen Sie Teil 2 der Bilder des heutigen Frühlingsnachmittags am Königssee bei Berchtesgaden. Die Fotos wurden von meinem Bruder Bert Ecke mit seiner NIKON D90 und dem Allroundobjektiv AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3,5-5,6G ED VR Ⅱ gemacht. Die Fotos entstanden weitgehend mit der Programmautomatik und grundsätzlich im RAW Modus. Entwickelt wurden die Fotos mit Adobe Lightroom 4.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Ein Frühlingsnachmittag am Königssee bei Berchtesgaden (Teil 1) – NIKON D700 mit CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2

Nach der Besichtigung des Kehlsteinhauses – des sogenannten Eagle’s Nest – war an diesem Nachmittag noch ein Abstecher zum Königssee bei Berchtesgaden angesagt. Es ging über die Uferpromenade zum Seeufer. Sehen Sie hier den Teil 1 der Bilder. Aufgenommen von mir mit einer NIKON D700 und dem Weitwinkelobjektiv CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2. Die Fotos habe ich wie üblich ausschließlich im manuellem Modus mit individueller Einstellung von Blende und Belichtungszeit als RAW erstellt. Belichtet habe ich die Fotos mit Adobe Lightroom 4.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Back in the Days – Adolf Hitler’s Eagle’s Nest – das Kehlsteinhaus mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2

Adolf Hitler und seine Paladine haben haben zwischen 1939 und 1945 die halbe Welt in das Unglück gestürzt. Dennoch ist seine Person bis heute faszinierend und jeder Ort, an dem er seine Spuren hinterlassen hat, ein wahrer Touristenmagnet. Das gilt auch für das Kehlsteinhaus – das Eagle’s Nest – oberhalb von Berchtesgaden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Im Tal der Isar bei Wallgau mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2

Die mautpflichtige Straße von Wallgau nach Vorderriss in Oberbayern führt immer an der Isar entlang. Wegen ihres wilden und sich ständig verändernden steinigen Bettes und dem Ausblick auf die Zugspitze bieten sich hier zahllose Fotomotive, die von den Parkplätzen entlang der Straße in wenigen Minuten zu erreichen sind. Die Landschaft mit der wilden Isar, den vielen umgestürzten Bäumen und dem Zugspitzmassiv im Hintergrund wirkt eigentlich fremd und entrückt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Review: Westliche Karwendelspitze mit NIKON D700 und CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2

Jeder, der Landschaften oder Architektur fotografieren möchte, benötigt ein Weitwinkelobjektiv. Für Spiegelreflexkameras mit dem kleineren APS-C Sensor – bei NIKON auch als DX Sensor bezeichnet – gibt es verschiede Weitwinkelobjektive von NIKON, SIGMA TAMRON oder TOKINA. Für digitale Spiegelreflexkameras mit Vollformatsensor – bei NIKON FX genannt – ist die Auswahl schon deutlich kleiner.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: Alpendohlen an der Westlichen Karwendelspitze mit NIKON D90 und AF-S DX NIKKOR 18-200 mm 1:3,5-5,6G ED VR Ⅱ

Heute war eine Fototour zur Westlichen Karwendelspitze oberhalb Mittenwald angesagt. Während ich mein neues Objektiv CARL ZEISS Distagon T* 3,5/18 ZF.2 ausprobieren konnte, hat mein Begleiter mit einigem Vergnügen Alpendohlen fotografiert. Diese putzigen Rabenvögel kommen überall in den Alpen vor. Sie sind nicht besonders scheu, halten aber immer Blickkontakt und sind fluchtbereit. Alpendohlen sind hervorragende Flieger, die Aufwinde an steilen Felswänden zum kraftsparenden Segeln nutzen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Die Installation von kubuntu 12.04 LTS auf dem Netbook ACER ASPIRE ONE 110L

Bild: Nach dem Neustart sieht der KDE PLASMA Desktop so aufgeräumt aus.

Seit März 2012 habe ich das Netbook Acer Aspire One 110L nach einer Art Ringtausch mit meinem Bruder zurück. Nach mehr als einem Jahr in der Fremde ist es an der Zeit, den Rechner aufzuräumen und ihm ein neues Betriebssystem zu spendieren. Für ein schwach ausgestattetes Netbook ist meines Erachtens ubuntu oder eines seiner Derivate die gut geeignet, weil diese Systeme noch einigermaßen schlank sind und alle wichtigen Programme mitbringen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: München erwacht (Teil 4) – Sendlinger Straße und Platzl am frühen Morgen

Die Innenstadt von München verströmt zweifellos den Anschein eines nicht zu übersehenden Reichtums und überall im Zentrum wird zur Zeit gebaut. Egal ob Sendlinger Straße, Kaufinger Straße oder Frauenkirche. München scheint sich vom großen Dorf zur echten Metropole zu entwickeln. Wie in jeder Großstadt auf dieser Welt gibt es auch in München Spuren von Elend, die nicht zu übersehen sind.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: München erwacht (Teil 3) – Der St.-Jakobs-Platz mit Synagoge und Schrannenhalle am frühen Morgen

Die Sehenswürdigkeit auf dem St.-Jakobs-Platz in München ist zweifellos die vor wenigen Jahren neu erbaute Synagoge. Hier trifft moderne Architektur auf den Geist der Altstadt. Die neue Synagoge ist für die zweitgrößte jüdische Gemeinde und für interessierte Besucher in Deutschland ein ein einzigartiger Ort der Besinnung und ein wichtiges kulturelles Zentrum der Stadt an der Isar.

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: München erwacht (Teil 2) – Der Viktualienmarkt am frühen Morgen

Der Viktualienmarkt ist der weltberühmte Markt im Herzen der Stadt München. Der Platz ist tagsüber sehr belebt – Münchner, die hier ihre Lebensmittel einkaufen, aber auch Schaulustige und Neugierige und nicht zuletzt jede Menge Touristen. Samstags in aller Frühe, wenn die Stadt noch schläft, ist es hier beschaulich und einsam. Nur die ersten Händler bauen ihre Stände vor ihren Buden auf …

Den gesamten Artikel ansehen…

Fototour: München erwacht (Teil 1) – Stachus und Marienplatz am frühen Morgen

Ich hatte schon seit längerem vor, ganz zeitig am Morgen zum Viktualienmarkt zu gehen und das Erwachen des Lebensmittelmarktes im Herzen von München zu beobachten. Heute war es soweit: Die Nacht war um kurz nach vier Uhr zu Ende und ich fuhr mit Fotorucksack und meiner NIKON D700 in die Innenstadt. Zuvor machte ich noch einen kurzen Abstecher zum Karlsplatz, dem Stachus und dann zum Marienplatz.

Den gesamten Artikel ansehen…