Wirtschaft & Politik: Wie der bayerische Sonnenkönig Markus Söder während der Corona-Pandemie komplett versagt hat

Bild: Die Gloria-Apotheke im Stadtteil Laim in München. Klicken sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Aktuelle Umfragewerte zeigen, dass der bayerische Ministerpräsident Markus Söder als Kanzlerkandidat die beste Wahl ist. Erschreckende 77 Prozent der Befragten sind der Meinung, der CSU-Chef sei ein geeigneter Kanzler-Kandidat, so sagt zumindest der „Bayern Trend“ des Bayerischen Rundfunks. Markus Söder genießt also offensichtlich hohes Ansehen in Bayern, was erst einmal nichts zu bedeuten hat. So wichtig ist Bayern zum Glück aller Deutschen auch wieder nicht. Tatsächlich war und ist sein Vorgehen dilettantisch. Aktuell liegt Bayern bei den Bundesländern, in denen pro 100.000 Einwohner die meisten Infektionen mit dem Coronavirus Sars-COV-2 verzeichnet werden. Ende März löste es sogar Nordrhein-Westfalen als bisherigen Brennpunkt ab. Die Anzahl der mit dem Corona-Virus verstorbenen ist mit 2.626 der höchste in Deutschland, weit höher als der im dicht besiedelten Nordrhein-Westfahlen.

Den gesamten Artikel ansehen…

Wir trauern um unsere treue Jagdhündin Kira

Bild: Hund Kira und Katze Teufelchen. Kira war nie ein Katzenhasser. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Jagdhunde der Rasse Deutsch Drahthaar sind etwas wunderbares, Sie sind treu, hart im Nehmen und mögen uns Menschen genau so wie ein sie. Der Samstag, 18.07.2020, war ein besonders trauriger Tag für uns, Wir mussten unsere geliebte Hündin Kira einschläfern lassen. Kira war ein besonderer Hund und wir werden sie nie vergessen. Sie war ein wirklicher Familienhund und hat an uns alle geliebt. Niemals werde ich ihren anhimmelnden Blick vergessen, wenn ich sie gestreichelt habe. Als sich sie das letzte Mal im Juni diese Jahres gesehen habe, war mir klar, dass ich sie nicht mehr lebend sehen werde. Ich habe sie am letzten Abend während meines Aufenthaltes bei meinen Eltern nochmal ausgiebig gestreichelt – und mich gedanklich von ihre verabschiedet.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Excire Foto – Eine Bilddatenbank mit Künstlicher Intelligenz

Bild: Excire Fotos braucht beim Starten je nach Größe der Bilddatenbank schon einige Sekunden. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Es soll Fotografen geben, die verwalten ihre digitalen Schätze mit Hilfe von Bilddatenbankprogrammen. Das macht zweifellos Sinn, denn die digitalen Fotos werden sortiert und stehen sehr übersichtlich zur Verfügung. Dumm war bisher nur, dass man die Fotos manuell mit Schlagworten versehen musste. Das hat sehr viel Arbeit gemacht, und manchmal waren die Schlagworte auch nicht mehr konsistent. Ich habe jahrelang Media Pro von Phase One verwendet. Dieses Programm wird nicht mehr weiterentwickelt und ist als 32 Bit Software auch nicht mehr unter macOS 10.15 Catalina lauffähig.

Den gesamten Artikel ansehen…

Wirtschaft & Politik: Olympus will seine Kamerasparte an den Finanzinvestor Japan Industrial Partners – JIC – verkaufen

Bild: Olympus O-MD E-M1 mit Objektiv M.Zuiko 12-40 mm f/2.8 Pro Objektiv. Diese Kamera ist besonders robust gegenüber Wetterbedingungen und mechanisch hervorragend gearbeitet. Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.

Am 25. Juni 2020 gab die japanische Firma Olympus per Pressemitteilung bekannt, dass sie ihre Imaging Sparte an den japanischen Finanzinvestor Japan Industrial Partners – JIC – verkaufen will. Der Deal soll bis zum Ende des Jahres 2020 abgeschlossen sein. Was das für Besitzer von Olympus Kameras und Objektiven bedeutet, lässt sich im Moment noch nicht abschätzen. Tatsache ist, dass die Kamerasparte von Olympus seit Jahren defizitär ist und auch nur noch zu einem sehr geringem Anteil am Konzernumsatz beiträgt.

Den gesamten Artikel ansehen…

Wirtschaft & Politik: Welche Auswirkungen CORONA auf die deutsche Wirtschaft hat – Eine Zwischenbilanz nach 6 Wochen Lockdown

Bild: Regierungsmaschine der Bundesrepublik Deutschland auf dem Flughafen München. Aufnahme vom November 2009. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Wer optimistisch war und geglaubt hat, dass CORONA an der deutschen Wirtschaft und damit unserem hart erarbeiteten gesellschaftlichen Wohlstand spurlos vorübergehen würde, hat sich kräftig getäuscht. Die aktuellen Zahlen zur deutschen Wirtschaftskraft zeichnen ein düsteres Bild. Wenn wir richtig Pech haben, schlittern wir in die größte Wirtschaftskatastrophe seit der Weltwirtschaftskrise Ende der 1920er und Anfang der 1930er Jahre. Vielleicht kommt es aber auch noch schlimmer als damals. Das hier ist nur eine Zwischenbilanz nach nur 6 Wochen Lockdown einer der größten Wirtschaftsmächte der Welt.

Den gesamten Artikel ansehen…

COVID-19: Wie die Bundesrepublik Deutschland in die mittelalterliche Kleinstaaterei zurückfällt

Bild: Wer in Sachsen-Anhalt gegen die wegen der Corona Krise gegen die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen verstößt, muss mit einem Bußgeld bis zu 25.000,- EURO rechnen. Aufnahme vom Februar 2002. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Am Freitag, 21.03.2020, hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder als erster eine Ausgangsbeschränkung erlassen. Dafür hat er sich von Politikern anderer Bundesländer zuerst einmal eine harsche Kritik eingehandelt. Wenige Tage später haben alle anderen deutschen Bundesländer ebenfalls Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen erlassen. Diese sind aber zum Teil sehr unterschiedlich hart. Bestandteil dieser Beschränkungen sind auch – je nach Bundesland – unterschiedliche Bußgeldkataloge. Eine einheitliche Regelung wurde nicht vereinbart.

Den gesamten Artikel ansehen…

Ein bitterer Beigeschmack: Thai Curry mit Rama in Garmisch-Partenkirchnener Luxushotel

Bild: Bayern ist schön. Die Landschaft ist einzigartig. Und manche Menschen sind hier gleicher als andere. Besonders wenn sie schwerreich sind. Die Zugspitze. Aufnahme von November 2007. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder am Freitag, 20.03.2020, Nägel mit Köpfen gemacht. Für Bayern gilt seit Samstag. 21.03.2020 um 00:00 Uhr eine „erweiterte Ausgangsbeschränkung„. Damit sind weitgehende Beschränkungen der Bevölkerung des Freistaates festgelegt worden. Die Maßnahmen Söders finden bei den Menschen in Bayern allgemeine Zustimmung. Die Bewohner Bayerns sind sehr wohl bereit, für die Eindämmung des Coronavirus Einschränkungen im Privatleben Opfer zu bringen.

Den gesamten Artikel ansehen…

On our own behalf: Launch of the website latvia-online.eu with content on the subject of the Baltic States – Estonia / Latvia / Lithuania

Image: Screenshot from the newly launched website latvia-online.eu. Please click on the image to enlarge it.

The domain birk-ecke.de has been online for exactly 20 years. Over the years, the website had been developed from a small static website to a blog with a wide range of information and several hundred articles on photography, photo software, business, politics and information on IT. Information about the Baltic States of Estonia, Lithuania and especially Latvia had been taken an important place on birk-ecke.de. To make the range of information clearer, the domain latvia-online.eu has been online since today. All information on the Baltic States can now be found there. It will take a few days for the search engines to search and index latvia-online.eu. I ask for your patience and understanding. With the launch of latvia-online.eu there are also some technical improvements. A significantly more powerful server with a modern file system and more powerful databases was purchased. Blog posts are cached in html and gzip format in…

Den gesamten Artikel ansehen…

Wirtschaft & Politik: Das bayerische Online Lernportal mebis wurde durch Hacker lahmgelegt

Bild: Das Internet gehört heute ganz selbstverständlich zu unserem Leben. Foto: Gerd Altmann/pixabay. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Bayern ist eines der Bundesländer, das für Schüler ein Online Lernportal bereitstellt. Das Lernportal mebis soll Schülern helfen, während der Schulschließungen wegen COVID-19, weiter lernen zu können. Schüler sollen auf mebis online Lernmaterialen abrufen können. Soweit die Theorie. Die Praxis zeigt, dass seit dem Abend von Sonntag, 15.03.2020, die Server der Domain www.mebis.bayern.de überlastet sind. Laut heise.de und dem Twitter Account @mebis_bayern wurde die Server Opfer einer DDoS Attacke von Hackern.

Den gesamten Artikel ansehen…

Wirtschaft & Politik: Wie das Coronavirus COVID-19 das Leben in der Großstadt München beeinflusst

Bild: Trotz Corona Krise sind die Parkplätze vor den Einkaufszentren in München und dem Umland gut gefüllt. Aufnahme vom 14.04.2020. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Als die Führung der Volksrepublik China Ende Januar 2020 bekannt gab, dass in der Millionenstadt Wuhan 27 Fälle einer mysteriösen Lungenkrankheit aufgetreten sind, konnte niemand annehmen, welchen Ausmaß diese Infektion annehmen würde. Anfang Januar 2020 war klar, dass es sich um einen neuen Virenstamm handelt.  Er wurde 2019-nCoV genannt. Mitte Januar 2020 traten die ersten Fälle in Thailand auf. Seitdem hat sich das Virus in rasanter Geschwindigkeit über die ganze Welt verbreitet und auch Deutschland erreicht. Hier ist das öffentliche Leben Stand Update Sonntag 22.03.2020, komplett zusammengebrochen. München ist seit diesem Wochenende eine Geisterstadt. Es herrscht eine Ausgangsbeschränkung.

Den gesamten Artikel ansehen…

(K)ein IWA Blog für März 2020

Liebe Leserinnen und Leser des IWA Blogs,  aufgrund des aktuell wohl auf der ganzen Welt grassierenden Corona-Virus hat sich die NürnbergMesse entschieden die IWA und Outdoor Classic im diesjährigen März nicht stattfinden zu lassen. In Anbetracht der mittlerweile doch zahlreichen Infizierten rund um den ganzen Globus war dies sicherlich eine richtige Entscheidung, die den Verantwortlichen vermutlich nicht leichtgefallen ist. Aber, wie immer steht die Gesundheit aller Beteiligten an erster Stelle. Unsere Gedanken sind bei den Opfern, die von dieser heimtückischen Krankheit betroffen sind, und natürlich auch bei deren Angehörigen.  Glücklicherweise hat die Messeleitung schnell reagiert und zeitnah einen Ausweichtermin Anfang September benannt. Damit die Zeit nicht zu langsam vergeht habe ich hier eine kleine Auswahl von Bildern der letzten Jahre rausgesucht, um die Wartezeit zum Spätsommer zu verkürzen und natürlich reiche ich die aktuellen Bilder im September nach.  

Den gesamten Artikel ansehen…

Software & Tipps und Tricks: Wichtige Einstellungen für das Zusammenspiel von WordPress und Cloudflare

Bild: Das Internet gehört heute ganz selbstverständlich zu unserem Leben. Foto: Pexels/pixabay. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Cloudflare ist ein populäres Content Delivery Network – kurz CDN. Es dient dazu, die Ladezeiten einer Domain bei weit entfernten Clients zu reduzieren. Gleichzeitig verringert es durch Caching die Datentransferrate und sichert die Domain gegen unerwünschte Bots und DDoS Attacken ab. Cloudflare schaltet sich, wenn es aktiviert ist, vereinfacht gesagt zwischen den Client und den Webserver. Im Moment nutzen etwa 10 Millionen WordPress Installationen Cloudflare. Damit das Zusammenspiel zwischen WordPress und Cloudflare problemlos läuft, müssen ein paar Einstellungen manuell in Cloudflare erstellt werden.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software & Tipps und Tricks: Einen CentOS 7 Linux Webserver mit Programmen mit grafischer Benutzeroberfläche nachrüsten

Bild: Verschiedene grafische Programme, die auf dem Webserver laufen und auf einem Windows 10 Desktop mit dem Winwow Manager twm von Cygwin dargestellt werden. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Das freie CentOS 7 ist binärkompatibel zum kommerziellen RedHat Linux. Es bekommt bis zu 9 Jahre Updates und ist daher besonders gut als Serverbetriebssystem geeignet. Wie fast alle Serverbetriebssysteme hat CentOS 7 keine grafische Benutzeroberfläche. Dennoch kann es sinnvoll sein, auf dem Server einen Editor wie gvim oder einen Webbrowser wie Firefox zu installieren, um zum Beispiel Sicherungskopien der Website direkt von GoogleDrive, OneDrive oder DropBox auf den Webserver zu laden. Das geht wegen der guten Anbindung der Rechenzentren untereinander wesentlich schneller als der Umweg über den eigenen Rechner und sftp zum Webserver.

Den gesamten Artikel ansehen…

Software: Ein Serversetup mit WordPress und Cache sowie Content Delivery Network CDN Cloudflare im Geschwindigkeitstest

Bild: Das Internet gehört heute ganz selbstverständlich zu unserem Leben. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

In den vorhergehenden beiden Artikeln hatte ich das Caching sowie die Koppelung von WordPress mit dem Content Delivery Network CDN Cloudflare vorgestellt. Beide Maßnahmen wurden einzeln betrachtet. Wie in den Artikeln bereits angekündigt, ist eine Kombination beider Maßnahmen möglich – und sie wird den größten Geschwindigkeitsgewinn bei der Auslieferung des Content bringen. Wir werden das an den Messergebnissen sehen. Als Webserver dient ein VPS mit vollem Root Zugriff eines namhaften deutschen Webhosters. Die Zugriffszeiten wurden mit Pingdom Website Speed Test durchgeführt. Die Größe der Startseite beträgt 1,6 MB. Der Serverstandort ist in der Nähe von Frankfurt. am Main.

Den gesamten Artikel ansehen…