Wirtschaft & Politik: Wie das Coronavirus COVID-19 das Leben in der Großstadt München beeinflusst

Bild: Trotz Corona Krise sind die Parkplätze vor den Einkaufszentren in München und dem Umland gut gefüllt. Aufnahme vom 14.04.2020. Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Als die Führung der Volksrepublik China Ende Januar 2020 bekannt gab, dass in der Millionenstadt Wuhan 27 Fälle einer mysteriösen Lungenkrankheit aufgetreten sind, konnte niemand annehmen, welchen Ausmaß diese Infektion annehmen würde. Anfang Januar 2020 war klar, dass es sich um einen neuen Virenstamm handelt.  Er wurde 2019-nCoV genannt. Mitte Januar 2020 traten die ersten Fälle in Thailand auf. Seitdem hat sich das Virus in rasanter Geschwindigkeit über die ganze Welt verbreitet und auch Deutschland erreicht. Hier ist das öffentliche Leben Stand Update Sonntag 22.03.2020, komplett zusammengebrochen. München ist seit diesem Wochenende eine Geisterstadt. Es herrscht eine Ausgangsbeschränkung.

Den gesamten Artikel ansehen…

Reisetipps zu Fotoreisen nach Südschweden

Bild: Auf der Trelleborg von Sassnitz in Richtung Schweden. (c) 2013 by Bert Ecke mit OLYMPUS µTough-6020.

Schweden ist heute für die Deutschen ein beliebtes Reiseziel. Und in der Tat hat Schweden insbesondere für Naturbegeisterte, Wanderer, Angler und Jäger eine ganze Menge zu bieten. Landschaftlich bedient insbesondere die historische Provinz Småland  in Südschweden alle Klischees über unseren nordeuropäischen Nachbarn.

Den gesamten Artikel ansehen…